michaela wirsig

 

 

MichWir

MA;der Raum zwischen Ende und Anfang, das "Dazwischen", das "Unbegreifbare". Was geschieht, wenn zwei unabhängige Welten aufeinander treffen? Mit dieser Arbeitsreihe beginnt ein künstlerischer Wandel. Nicht das Konzept ist die Motivation sondern die Motivation ist das Konzept.

2013

home


2018
2017
2016
2015
2014
2013

2011
19
18
17
16
15
14
13
12
11
10
09
08
07
06
05
04
03
02
01
kontakt
dokumentation
text
biographie/cv
impressum

MA2sie ist Künstlerin

Verdammt, liebe mich endlich!

MAHIMMELNEGATIV

MA, Himmelswelten

MA1

MA1, Der Beginn einer neuen Zeit


 


 


 


 


2GESICHTER

MA2_DoppeltesGesicht


MATAUFKLEID

MA_Taufkleid

 

 

 

 

13_windstill

13wind, Videostill


MAHimmel

MA_Himmel

 

13_Tokyogarden

13_Tokyogarden

Mirror

MA, Zwischen den Welten

 

weisser Raum

 

 

MA5MA10

MA, SEX

 

Brustlandschaft

14_Busenlandschaft


 

MAMeerNegativ

MA_Meer

MA4