,,MA“, gap, 2013

ZWISCHEN ENDE UND ANFANG

 
kunst   dokumentationen biographie texte kontakt
 
MA, Serie, Plotts auf Papier, bearbeitet, 2013
 
01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19  
  MA1, Amnesie MA2, Verdammt MA4,SEX MA5,SEX MA7, SEX MA10, SEX MA10, SEX MA14, SEX
 

MA1, Amnesie

MA2, Verdammt

MA;

der Raum zwischen Ende und Anfang, das "Dazwischen", das "Unbegreifbare".

Was geschieht, wenn zwei unabhängige Welten aufeinander treffen?

Mit dieser Arbeitsreihe beginnt ein künstlerischer Wandel.

Nicht das Konzept ist die Motivation sondern die Motivation ist das Konzept.
signer